Skip to main content

Das schlaue Schlafzimmer mit Smart Home

In deinem Schlafzimmer findest du einige sinnvolle Anwendungen für Smart Home. Das Schlafzimmer ist der Raum an dem du dich am längsten aufhältst. Auch wenn wir die meiste Zeit schlafen, kann Smarthome Technik dabei helfen dein Schlafkomfort zu erhöhen.

Vom Bett aus kannst du nicht nur die Geräte im Schlafzimmer einstellen, sondern im ganzem Haus oder Wohnung. Noch schnell die Heizung im Bad so einstellen, das morgens wenn das Bad betreten wird eine angenehme Temperatur herrscht. Auch kannst du per Sprachsteuerung mit Amazon Echo oder HomeKit, die einzelnen Einstellungen der Smart-Home-Geräte vornehmen.

Mit den Smart Home Produkten die wir dir nachfolgend zeigen und empfehlen, kannst du dein Schlafzimmer bzw. Wohnung smarter machen.

Beleuchtung

Morgens mit einem simulierten Sonnenaufgang ganz entspannt aufwachen und vielleicht noch ein Meeresrauschen dazu. Fast wie im Urlaub. Auch beim Einschlafen kann ein passendes Licht dazu beitragen sanft einzuschlafen.

Klima

Einige kennen das Szenario, nachts wacht man auf die Luft ist stickig, es ist zu warm. Was tut man? Aufstehen Fenster auf machen und Heizung runterdrehen. Der Schlaf ist unterbrochen und gestört. Mit intelligenten Heizkörperthermostaten und Fenstersensoren wird das komplett automatisch geregelt.

Gesundheit

Ein gesunder Schlaf ist ganz wichtig für deinen Körper! Um heraus zu finden wo die Probleme in deiner Ruhephase liegen, können diverse Schlaf-Tracker bzw. Sleeptracker mit den passenden App für Smartphone dabei helfen.

Schlafsensor

Luftreiniger